Referenzen


ASKLEPIOS Katharina-Schroth-Klinik Bad Sobernheim


In der ASKLEPIOS Katharina-Schroth-Klinik wurde im Saal 1 ein neuer EPSON Projektor EB-G7900U und eine neue Mediensteuerung eingebaut. Der vorhandene Projektorlift wurde zurückversetzt und für die Aufnahme des Projektors modifiziert. Die alte PIXI-Mediensteuerung wurde durch eine Neets TanGo mit Touchscreen ersetzt. Aus den alten VGA-Verbindungen wurde eine moderne HDMI Verkabelung. Die Audioanlage wurde überarbeitet und mit BlueTooth und einer 4-Kanal AUDAC-Endstufe ausgestattet. 


Friedhofsbeschallung in Flörsheim-Dalsheim


Die Friedhofsanlagen in den Ortsteilen Flörsheim und Dalsheim wurden von mir mit Lautsprechern und 19" Einbaugeräten von AUDAC neu ausgestattet. Mit den neuen Vorverstärkern AUDAC PRE 126  mit integriertem BlueTooth Modul wurde die Bedienung vereinfacht. Die digitalen 100V-Endsufen von AUDAC zeichnen sich durch einen hohe Zuverlässigkeit aus. Im Aussegnungsraum wurden zwei AUDAC ATEO 6 Anbau-Lautsprecher montiert. Im Außenbereich wurden die AXIR_O Lautsprecherzeilen in IP55 Ausführung eingesetzt.


Verheyen Ingenieure GmbH & Co.KG   Neubau in Bad Kreuznach



Der Neubau im General Rose Gewerbepark wird von mir moderner Medien-technik ausgestattet. Im großen Seminarraum kommt eine große Motorleinwand und ein Epson Projektor mit Kurzdistanzoptik zum Einsatz. Die Audioübertragung erfolgt mit Bose-Edge-Max Deckenlautsprecher. Die Signalübertragung erfolgt mit HdBaseT. An den Bodentanks stehen neben der Netzwerktechnik auch HdBaseT Ausgänge zum Betrieb eines Monitordisplays zur Verfügung. Die Steuerung der Beleuchtung und der Jalousien wird über Touch-Displays und einer Neets-Mediensteuerung erfolgen. In den weiteren Besprechungsräumen kommen interaktive Clevertouch-Displays zum Einsatz. Zum mobilen Einsatz werden höhenverstellbare Rollwagen für die Displays verwendet.


DEHOGA Landesgeschäftsstelle Bad Kreuznach



Der große Versammlungsraum im Erdgeschoss des Neubaus der DEHOGA Landesgeschäftsstelle in Bad Kreuznach wurde von mir mit einer großen Motorleinwand von vier Metern Breite und einem Epson Projektor EB-7900U mit Kurzdistanzoptik ausgestattet. Zusätzlich wurde ein 86" Clevertouch-Screen mit elektrisch ausfahrbaren Whiteboardtafeln installiert, der die Schulungen des Hotel - und Gaststättenverbandes effektvoll unterstützt. Im Eingangsbereich informiert ein 75" Display den Besucher. Für vier Seminarräume wurden ein 75" und drei 65" Clevertouch-Screens montiert. Die Clevertouch-Geräte sind untereinander vernetzbar und können jederzeit auf eine gemeinsame Datenbank zurückgreifen. Für beste Unterhaltung sorgt ein 75" UHD Flat-TV im Ausschank-raum der Bitburger-Bar im Erdgeschoss. Mit zwei MAUI 5Go ist die Beschallung des großen Raumes sichergestellt. Über BlueTooth können zusätzlich vom einem Mobilteil Musik und Informationen abgespielt werden. 


Musashi Bad Sobernheim GmbH & Co. KG


Im großen Besprechungsraum der Firma Musashi Bad Sobernheim GmbH & Co.KG konnte ich eine große Motorleinwand und einen leistungsstarken Epson Projektor EB-7900U WUXGA einbauen. Der Projektor verschwindet in der abgehängten Decke und strahlt durch ein kleines Fenster auf die Leinwand. Da der Projektor über die Fernbedienung angesteuert werden soll, wurde von mir  eine  Infrarotübertragung eingebaut. Der kleine dunkle Punkt ist das Infrarot- Empfangsauge. Zur Audioübertragung wurden 4 Deckenlautsprecher installiert. Den Antrieb übernimmt eine kleine Neets-Endstufe. Zwei A&H Meyer Tischeinbauten bieten HDMI-Anschlüsse und Spannungsversorgung. Über eine HDBaseT-Verbindung werden die Signale an den Projektor geschickt. Zusätzlich ist für einen Gast-Laptop eine HDMI-Funkstrecke von Pure-Link im Einsatz. Der kleine HDMI-Sender kann direkt in die HDMI-Buchse gesteckt werden und über eine USB Steckverbindung mit Spannung aus dem Laptop versorgt werden.


Stadtverwaltung Boppard


Im Ratssaal des alten Rathauses am Marktplatz von Boppard unterstützt jetzt eine Quinta-Konferenzanlage von beyerdynamic die Sitzungen des Stadtrates. Durch die kabellose Funkverbindung zwischen den Sprechstellen und der Zentraleinheit ist ein einfacher Aufbau und Betrieb möglich. Die zwanzig Sprechstellen sind in den Sitzungspausen in einem Ladekoffer mit zwei Ladeetagen sicher untergebracht und können zu den Sitzungen ohne weitere Montagen direkt aus dem fahrbaren Ladekoffer auf die Tische verteilt werden. 


Rheinhessenhalle Monsheim


Bilder: Bayer&Strobel Architekten Kaiserslautern


Für den Neubau der Sport- und Veranstaltungshalle der Verbandsgemeinde Monsheim bin ich mit der Planung der Audioanlage und der Bühnenbeleuchtung beauftragt. Die Rheinhessenhalle wird der sportliche und kulturelle Anlaufpunkt der Verbandsgemeinde sein. Die audiotechnische Ausstattung wie auch die Bühnenbeleuchtung werden diesem Anspruch gerecht werden.


Ratssaal der VG Leiningerland


Der neue Ratssaal der Verbandsgemeinde Leiningerland wurde mit einer beyerdynamic Quinta Konferenzanlage ausgestattet. Drei Schwanenhalsmikro-fone und neun Revoluto Array-Mikrofone stehen den Ratsmitgliedern zur Verfügung.  Je zwei Ratsmitglieder nutzen ein Revoluto Mikrofon. Für die Front und Delay-Beschallung wurden Linienstrahler von PAN Acoustics eingesetzt. Ihre hohe Rückkopplungsfestigkeit erleichtert den Einsatz der Revoluto Array-Mikro-fone. Die Steuerung des Epson-Projektors, der Beschallung, der LED-Raum-beleuchtung und der Jalousien übernimmt eine Mediensteuerung von NEETS. Die beiden kleinen Tastenmodule sind in den Kindermann Tischeinbauten integriert und ermöglichen so eine Bedienung von zwei unabhängigen Positionen aus. 


EWALD-Gelatine in Bad Sobernheim


Bei der Renovierung des Besprechungsraums wurde eine Motorleinwand und ein Kindermann Deckenlift mit einem Vivitek Kurzdistanzprojektor in die abgehängte Trockenbau-Decke eingebaut. Die akustische Unterstützung der Präsentationen erfolgt über LD-Systems Deckenlautsprecher und einen NEETS-Amplifier, der außer der Beschallung auch die Steueraufgaben für die Beleuchtung, die Leinwand und den Projektor über LAN und RS232 übernimmt.

Als Mediensteuerung kommt die NEETS Sierra II zum Einsatz. Mit 55mm Einbaumaß ist sie in den Schalterrahmen an der Eingangstür integriert. Die Mediensteuerung hat einen Webserver und ist in das Intranet des Hauses eingebunden. Die Bedienung kann auch über ein Mobiltelefon oder ein Tablet erfolgen. Das Layout für die Touch-Steuerung wurde von mir individuell für den Anwendungszweck programmiert.

Die Übertragung der HDMI-Signale erfolgt über ein BARCO ClickShare CSE200, das ebenfalls über LAN an das hauseigene Intranet angeschlossen ist.

Bei der Installation gefiel dem Auftraggeber nicht, dass die Mechanik des Deckenlifts so nackt zu sehen war. Außerdem konnte man in die abgehängte Decke sehen. Hier meine Lösung....

Download video: MP4 format


Beinbrech Baustoffhandel Bad Kreuznach


Als ich bei Beinbrech den ersten Ortstermin hatte, war da nur Beton und Trapezblech. Schwer vorzustellen, was Trockenbauer in so kurzer Zeit alles fertigstellen. Nun ist daraus ein funktioneller großer Konferenzraum geworden. Mit den verschiebbaren Trennwänden können  3 gleichzeitig nutzbare Räume abgetrennt werden. Die hinteren Delay-Lautsprecher werden dabei über  ein Relais, gesteuert von einem Türkontakt, abgeschaltet. Mit einem Vivitek Projektor DH3331 und der Beschallung mit Zeilenlautsprechern von Harmonic Design Heilbronn gelang eine stimmige Installation. Die über eine Sockelleiste eingespielten VGA oder HDMI-Signale werden mit einem Kindermann Quickselect 3.0 Switch verwaltet. Eine Mediensteuerung war nicht vorgesehen. Die komplette Medienanlage mit Blue-Ray Player, Endstufe, Funkanlage von AKG, Kindermann Quickselect und Schublade für Kleinteile, wurde in ein von mir konzipiertes 19" Ausziehrack in einem Monacor Einbauschrank in die Seitenwand integriert.



Scientific Consulting Company Bad Kreuznach


Bei SCC in Bad Kreuznach habe ich in vier Besprechungsräumen die Medientechnik auf den neusten Stand gebracht. In drei Räumen wurden die Projektoren und Leinwände erneuert. Im vierten Besprechungsraum wurde ein Clevertouch 65" Display eingebaut. Die alten VGA Verbindungen wurden durch HdBaseT ersetzt und die vorhandenen Tischeinbauten von A&H Meyer auf HDMI und Tastenfeld umgerüstet. Mit den Quickselect Switches von Kindermann können nun VGA und HDMI Eingangssignale verarbeitet werden. In Allen Räumen wurden Deckenlautsprecher von LD Systems und Verstärker von Neets eingebaut.

Schönes A.&H. Meyer Steckfeld, aber keine Möglichkeit HDMI-Signale einzuspeisen- was nun?

Einfach Umrüsten - Steckdose raus - HDMI-Buchse und Taste rein!

Auch das mache ich in meiner Werkstatt. Nun kann über die HDMI-Buchse ein Signal eingespeist werden und mit der Taste der Kindermann Quickselect 3.0+ Switch getriggert werden. Da die LAN CAT 5e Verkabelung zum Projektor schon vorhanden war, konnte der Umbau in einem Tag erfolgen.


Ratssaal der Verbandsgemeinde Monsheim


Der Sitz der Verbandsgemeinde Monsheim ist in der Anhäuser Mühle am Ortsrand von Monsheim. Der Ratssaal wurde mit einer beyerdynamic Quinta Konferenzanlage ausgestattet.  Mit der Quinta-Anlage ist ein schneller Aufbau auch bei wechselnder Tischaufstellung möglich. Zur Lagerung und Ladung der Sprechstellen steht ein Transport- und Ladekoffer zur Verfügung, der alle Sprechstellen aufnimmt. Da der Ratssaal auch für Veranstaltungen genutzt wird, wurden zwei LD-System MAUI 28Mix beigestellt. Durch das flexible Konzept ist die Investition der Verbandsgemeinde gut angelegt.


Petersberghalle Gau-Odernheim


Eine schöne Halle in meinem Wohnort. Da kann man nicht einfach zuhören, wenn die Beschallung nicht den Erfordernissen entspricht.

2002 habe ich die Audio Anlage in der Petersberghalle komplett neu errichtet. Mit einem beschränkten Budget ist es mir trotzdem gelungen, eine für die damaligen Ansprüche ausreichende Beschallung zu installieren. Nicht zuletzt Dank der Unterstützung durch ein Akustik-Beratungsbüro, und der daraus erfolgten Berechnung der Anlage, ist eine gute Sprachverständlichkeit erreicht worden. Selbst die Musikeinspielungen können mit ausreichend Bass und Höhen überzeugen. Aber auch die Infrastruktur für die Bühnennutzung und die 1/3 Halle konnte ich umsetzen. Mit jeweils einem 16-in/8-out Steckfeld an den Einspeisestellen, einem ITEC-Automatikmischer im Regieraum und 15 Behringer B300 Aktiv-Lautsprechern sowie einem flexiblen Einspielrack mit Funk, Cassette und CD wurde die Installation komplettiert. So wird für die meisten Veranstaltungen seit 17 Jahren problemlos Betrieb gefahren-    vom Hausmeister!